Deutsch
Français Deutsch English

Kanzlei

Endrös-Baum Associés – EBA arbeitet im internationalen und deutsch-französischen Bereich

Endrös-Baum Associés, kurz EBA, bearbeitet die Fragestellungen, Vorhaben, Probleme, Projekte, Schwierigkeiten und Visionen von international arbeitenden Unternehmen und Gesellschaften mit Interessen in Frankreich schnell, sachlich, zielsicher und pragmatisch in einem vernünftigen Kostenrahmen, damit internationale Geschäfte und Rechtsstreitigkeiten in Frankreich in internationaler Vernetzung rechtssicher oder in Kenntnis der rechtlichen Risiken abgeschlossen und gelöst werden können.

Die internationale Geschäftstätigkeit in Frankreich stellt häufig Kommunikationsprobleme, die nicht nur auf die unterschiedliche Sprache, sondern auf die unterschiedlichen kulturellen Eigenheiten und schliesslich auf die teilweise erheblichen Unterschiede im materiellen sowie im Prozessrecht zurückzuführen sind.

Für einen vernünftigen und effizienten Kontakt sowie für ordentliche Verhandlungen mit den französischen Partnern im internationalen Bereich, insbesondere im innerbetrieblichen Kontakt zwischen Mutter- und Tochtergesellschaft, zur Vereinbarung von Geschäftsabschlüssen sowie bei der Verhandlung von Verträgen ist die genaue Kenntnis der anderen juristischen Vorgaben sowie das Verständnis für die sprachliche und kulturelle Verschiedenheit notwendig, um gegebenenfalls vermittelnd eingreifen zu können.

Endrös-Baum Associés – EBA: Ursprung

Endrös-Baum Associés ist die ideelle Fortführung in PARIS einer Anwaltstradition in der dritten Generation ausgehend von Rechtsanwalt Justin BAUM in Aschaffenburg im Jahre 1928 über die Rechtsanwälte Edith Endrös-Baum und Dr. Herbert ENDRÖS in München.

Tätigkeitsschwerpunkte der Kanzlei

Endrös-Baum Associés hat einen starken Tätigkeitsschwerpunkt im Bereich des allgemeinen Handelsrechts und insbesondere in Fällen des industriellen Risikos, des Baurechts, des Anlagenbaus, der industriellen Produkthaftung, sowie dem dazugehörigen Versicherungsrecht.

Vetragsverhandlungen und -gestaltung

Endrös-Baum Associés berät bei der Vertragsgestaltung und Vertragsverhandlungen im allgemeinen Wirtschaftsrecht, insbesondere im Anlagenbaurecht wie beim Abschluss von industriellen Lieferverträgen im internationalen Bereich.

Betreuung und Führung von Verfahren

Endrös-Baum Associés berät, unterstützt und koordiniert Verfahren beim Vertrags- und Claimsmanagement im Bereich von Lieferverträgen, im Baurecht sowie im Anlagenbau, ausgehend vom Abschluss der Verträge mit öffentlichen oder privaten Auftraggebern über Arbeitsgemeinschaften bishin zu Subunternehmerverträgen unter Einschluss der Versicherungsfragen und Haftpflicht.

Dienstleistungen im Bereich des Gesellschaftsrechts

Endrös-Baum Associés ist weiter im Bereich des Unternehmensrechts tätig und berät und arbeitet bei der Gründung, dem Zusammenschluss und dem Kauf oder Verkauf von Unternehmen in enger Zusammenarbeit mit Wirtschaftsprüfern und Buchprüfern.

Ständige Zusammenarbeit mit Sachverständigen und europäischen Wirtschaftsrechtskanzleien

Die langjährige Praxis und Arbeit mit französischen gerichtlichen Sachverständigen sowie die Kooperation mit europäischen Parteisachverständigen ermöglicht eine übergreifende Bearbeitung der Fälle über die Schnittstellen zwischen juristischen und technischen Fragestellungen sowie sprachlichen und kulturellen Schnittstellen in mehreren Sprachen sowie ein schnelles und angemessenes Eingreifen vor Ort.

Endrös-Baum Associés arbeitet in freier Kooperation mit Wirtschaftsrechtskanzleien in ganz Europa in den Hauptsprachen deutsch, französisch und englisch, aber auch in dänisch, hebräisch, russisch und portugiesisch.